JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Internationales Bachfest Schaffhausen

« BACH BEGEISTERT! » 08. BIS 12. MAI 2024

Jetzt anfragen
© zVg

Internationale Bachfeste Schaffhausen

Ausflüge & ErlebnisseKunst & Kultur



Herrenacker 23
8200 Schaffhausen

info@bachfest.ch
www.bachfest.ch
+41 (0) 52 632 52 86


« BACH BEGEISTERT! » 08. BIS 12. MAI 2024

Das Internationale Bachfest Schaffhausen ist eines der wichtigsten Barockmusikfestivals der Schweiz. Vom 08. – 12. Mai 2024 findet es unter dem Motto « Bach begeistert! » statt. Seit 1946 veranstaltet die Stadt Schaffhausen gemeinsam mit der Internationalen Bachgesellschaft Schaffhausen Bachfeste. Aus dem Wunsch, nach dem Zweiten Weltkrieg Menschen verschiedener Herkunft im Zeichen der Musik zu verbinden, ist ein hochstehendes Barockmusikfestival erwachsen, welches biennal an Christi Himmelfahrt etliche Besucherinnen und Besucher nach Schaffhausen und in die Schweiz lockt.

© 1: Anna Tena; 2: Dorothe Falke, 3: zvg; 4: Marco Borggreve; 5: zvg; 6: Guido Werner; 7: Philipp Kerber

Übersicht

Fakten & Highlights

Gruppenziel

Details & Informationen

Entdecken

Angebote & Programm

Erleben

Kontakt & Anfrage

Bach begeistert


Unvergessliche Konzerterlebnisse in malerischer Umgebung

Crossover-Projekte und Uraufführungen

Reichhaltiges Programm mit Konzerten der Extraklasse




GRUPPENREISEN

Im Rahmen des kommenden Internationalen Bachfests sind im Zeitraum von fünf Tagen in Schaffhausen und in dessen malerischer Umgebung 11 Festkonzerte, 5 Kantatengottesdienste und etliche weitere Veranstaltungen zu erleben.

« Bach begeistert! » – die 30. Ausgabe des Internationalen Bachfests widmet sich der inspirierenden Kraft, dem spirituellen Sog und dem unwiderstehlichen Zauber der Musik Johann Sebastian Bachs auf unterschiedlichste Weise. Ein besonderer Fokus liegt auf Bachs Messen als musikalischen Offenbarungen des Glaubens. Neben der traditionell zum Abschluss jedes Bachfests aufgeführten h-Moll-Messe kommen über die Dauer des Festivals auch alle Lutherischen Messen Bachs zur Aufführung - in Kombination mit nicht minder begeisternden Werken.

Neben den Werken des grossen Meisters ...

Internationales Bachfest Schaffhausen

Internationale Bachfeste Schaffhausen

Im Rahmen des kommenden Internationalen Bachfests sind im Zeitraum von fünf Tagen in Schaffhausen und in dessen malerischer Umgebung 11 Festkonzerte, 5 Kantatengottesdienste und etliche weitere Veranstaltungen zu erleben.

« Bach begeistert! » – die 30. Ausgabe des Internationalen Bachfests widmet sich der inspirierenden Kraft, dem spirituellen Sog und dem unwiderstehlichen Zauber der Musik Johann Sebastian Bachs auf unterschiedlichste Weise. Ein besonderer Fokus liegt auf Bachs Messen als musikalischen Offenbarungen des Glaubens. Neben der traditionell zum Abschluss jedes Bachfests aufgeführten h-Moll-Messe kommen über die Dauer des Festivals auch alle Lutherischen Messen Bachs zur Aufführung - in Kombination mit nicht minder begeisternden Werken.

Neben den Werken des grossen Meisters erklingen auch neue Werke und sind zeitgenössische Positionen zu Bachs musikalischen Erbe zu erleben. Denn Auftragsarbeiten und Uraufführungen gehören ebenso wie ungewöhnliche Konzertprojekte zum unverwechselbaren Profil des Schaffhauser Bachfests: So widmet etwa die ukrainische Komponistin Victoria Poleva in einer Auftragskomposition für den niederländischen Blockflötenvirtuosen Erik Bosgraaf und das lettischen Collegium Musicum Riga dem Thema von Sündenfall, Tod und Erlösung in Bachs Musik. Das Ensemble Stylus Phantasticus präsentiert Bachs «Kunst der Fuge» in einer neuen Fassung für Kammerensemble und Sopran, und der Pianist Kai Schumacher präsentiert an der Seite des Signum Saxophone Quartet mit «Goldberg Nights» unerhörte musikalische Gratwanderungen und Höhenflüge.

Die Orchester und Ensembles des 30. Internationalen Bachfests sind ebenso begeisternd wie das Programm: Die Gaechinger Cantorey unter Hans Christoph Rademann eröffnet das Festival, während die abschliessende h-Moll-Messe von Collegium & Collegium Vocale 1704 unter dem Dirigat von Václav Luks dargeboten wird. Daneben sind das für seine feingliedrige und plastische Stimmführung international renommierte Ensemble Solomon's Knot ebenso zu erleben wie das zuletzt mit Cecilia Bartoli verbundene Barockorchester Il Pomo d'Oro unter Francesco Corti.

Neben den Konzerten steht den Besucherinnen und Besuchern ein vielfältiges Rahmenprogramm zur Verfügung: Thematische Führungen durch die Altstadt Schaffhausens und durch aktuelle Ausstellungen im Museum zu Allerheiligen gehören ebenso zum Rahmenprogramm wie Workshops für Kinder, Weinverkostungen im Blauburgunderland und Schifffahrten auf der landschaftlich unverwechselbaren Strecke zwischen Schaffhausen und dem Untersee.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bachfest.ch



Internationales Bachfest Schaffhausen

Gruppenanfragen & Tickets:


Theaterkasse Stadttheater:
+ 41 (0) 52 625 05 55
tickets@bachfest.ch
www.bachfest.ch/vorverkauf

Internationale Bachfeste Schaffhausen
Herrenacker 23
8200 Schaffhausen
Tel.: +41 (0) 52 632 52 86
Geben Sie uns nähere Details oder fordern Sie zusätzliche Informationen an.