JETZT
GRUPPENREISE
PLANEN!

Gruppenreisen nach Deutschland – die Schwabenmetropole besuchen

Ferienziele nach Stuttgart – die schwäbische Metropole entdecken

© jiriviehmann - stock.adobe.com

Baden-Württemberg ist durchaus ein reizvolles Bundesland, das auch mit vielen spannenden Städten begeistert. Noch ist Stuttgart als Urlaubsziel zwar unterschätzt, doch das ist schade. Denn Gruppenreisen nach Stuttgart sind immer eine gute Idee. Immerhin handelt es sich hierbei um eine bedeutende schwäbische Metropole, die sich durch viele Attraktionen sowie Besonderheiten auszeichnet. Und damit die besten Bedingungen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt offenbart.




Gruppenreisen nach Stuttgart – zu Besuch in der Hauptstadt von Baden-Württemberg

Stuttgart ist die Hauptstadt von Baden-Württemberg und eine wirklich interessante Metropole. Die schwäbische Stadt zeichnet sich durch einen ganz eigenen Charme aus. Mit vielen verschiedenen Attraktionen lockt Stuttgart immer mehr Besucher an. Bekannt ist Stuttgart vor allen Dingen auch als Automobilstadt. Sowohl Mercedes-Benz als auch Porsche haben hier ihren Hauptsitz. Darüber hinaus gilt Stuttgart auch als Kulturstadt. Es gibt viele renommierte Museen und Galerien, die man besuchen kann. Wer sich sowohl für Museen als auch Autos begeistern kann, der wird übrigens ganz besonders auf seine Kosten kommen.

Das „Mercedes-Benz-Museum“ in Stuttgart besuchen

Die Automobilstadt Stuttgart ist das Zuhause von Porsche sowie Mercedes-Benz. Bei Gruppenreisen nach Stuttgart wird man dementsprechend nicht umhin kommen, sich mit dieser Tatsache zu beschäftigen. Und am besten klappt das, wenn man das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart besucht. Dieses einzigartige Museum lädt Besucher auf eine Zeitreise ein. Man begibt sich rund 120 Jahre in die Vergangenheit und lernt alles Wesentliche über die Entstehungsgeschichte des Konzerns.

Insgesamt erstreckt sich das Mercedes-Benz-Museum auf einer Fläche von 16.500 Quadratmetern. Es werden um die 160 verschiedenen Fahrzeuge ausgestellt. Dazu kommen dann noch 1.500 Exponate. Die Ausstellung ist dabei sehr faszinierend und vor allen Dingen abwechslungsreich. Man taucht in die Geschichte ein und erfährt, wie das Unternehmen einst gegründet wurde. Weiter geht es dann durch die verschiedenen Jahre. Alle Erfolge und Misserfolge werden auf anschauliche Weise thematisiert. Aber nicht nur die Ausstellung begeistert.

Auch die Aufteilung ist wirklich speziell. Das fällt schon auf, wenn man sich das Museum genauer anschaut. Das begeistert nämlich mit seiner modernen Architektur. Immer wieder gibt es in dem Museum dann auch noch verschiedene Stationen, die zum Mitmachen und Entdecken einladen. Hier kann man ganz ohne Probleme mehrere Stunden verbringen und wird die Zeit voll und ganz genießen.

Echte Autofans sollten die Gruppenreisen nach Stuttgart darüber hinaus nutzen, auch das Porsche-Museum zu besuchen. Dieses faszinierende Automobilmuseum muss man nämlich ebenfalls einmal gesehen haben. Es gilt als eines der wichtigsten Museen, das sich mit dem Thema Automobil beschäftigt. Die Ausstellung erstreckt sich auf 5.600 Quadratmeter. Besucher werden dazu eingeladen, einen Einblick in die aufregende Geschichte und Vergangenheit des Sportwagenherstellers zu bekommen. Es gibt um die 80 Fahrzeuge zu bestaunen. Dazu befinden sich auch noch 300 weitere Exponate in dem Museum. Man begibt sich bis zu den Anfängen und wandelt dann bis in die Gegenwart.

Unter anderem kann man sich auf viele legendäre Rennsportwagen gefasst machen. Es gibt aber auch Serienfahrzeuge, die Teil der Ausstellung sind. Wer noch nicht genug hat, der steuert abschließend die Museumswerkstatt an. Dort hat man die Gelegenheit, den Angestellten dabei zuzuschauen, wie sie einen Oldtimer restaurieren. Fragen werden an dieser Stelle ebenfalls gern beantwortet. Wer die Gelegenheit hat, der sollte auf jeden Fall beide Automobilmuseen in Stuttgart besuchen, denn das ist einfach ein Muss.

Gruppenreisen nach Deutschland – die schwäbische Metropole erleben

Neben dem Mercedes-Benz-Museum gibt es in Stuttgart eine Reihe weiterer Kultureinrichtungen und Museen. Wer sich dafür begeistern kann, erlebt bei seinen Gruppenreisen nach Stuttgart dementsprechend eine wunderbare Abwechslung. Abgesehen von Kunst und Kultur zeichnet sich Stuttgart durch viele schöne Sehenswürdigkeiten und bedeutende Wahrzeichen aus. Man kann aber auch schöne Landschaften entdecken. In Stuttgart laden viele Parks sowie Gärten zum entspannten Verweilen und Genießen ein.